UA-75044758-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Alle Texte sind Frauen-Krimis auch Cosy-Krimis genannt

Mord am Kirchberg - Band Nr. 1 der Kirchberg-Krimis
Mord am Kirchberg Unter Verdacht - Band Nr. 2 der Kirchberg-Krimis

 

In den Kirchberg-Krimis immer dieselbe Protagonistin: Ruth Bergmann, 72, pensionierte Finanzbeamtin. Von Natur aus neugierig und im Beruf daran gewöhnt, Fragen zu stellen. Und zwar so, dass sie auch Antworten bekommt. Sie hat ein sicheres Gespür dafür, ob die Antworten der Wahrheit entsprechen.
Früher fragte sie zum Wohle des Staates, jetzt kann sie nicht mit dem Gefühl leben, dass ein Mörder in ihrer Nachbarschaft wohnt.

 

Ruth Bergmanns Ambiente: die Seniorenresidenz Haus am Kirchberg.
Ihr privates Interesse: lokale Geschichte. Düsseldorf und Umgebung, besonders ihr neuer Wohnort Erkrath-Hochdahl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?